Unsere Webseite unterstützt keinen Internet Explorer

Da der Internet Explorer gravierende Sicherheitslücken besitzt und moderne Webseiten nur sehr eingeschränkt anzeigt, unterstützen wir diesen nicht. Es kann sein, dass unsere Webseite im Internet Explorer nicht oder nur eingeschränkt funktioniert.


Bitte laden Sie sich einen modernen Internet Browser wie google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Opera oder Apple Safari herunter. 

Rückruf zu den WOLF UniAir - Deckenauslassventilen 125R und 125Q

UniAir-Ventile – Vorsorglicher Austausch des Dichtungsrings

Hier können Sie ihre Garantieansprüche geltend machen.

Hintergrund

Liebe WOLF Kunden,

 

im Rahmen der ständigen Produktüberwachung mussten wir leider feststellen, dass Dichtungsringe, welche in den Deckenauslassventilen der Serie UniAir verbaut sind, nicht unseren gewohnten, hohen Qualitätsstandards entsprechen. Die ursprünglich verwendete Gummimischung kann unter bestimmten Umständen frühzeitig verspröden, wodurch die mechanischen Eigenschaften des Bauteils beeinflusst werden. Als Folge kann es zu einem Lösen und Herunterfallen der Ventile aus der Deckenbefestigung kommen. Es handelt sich hierbei um ein Risiko, bei dem nicht auszuschließen ist, dass es zu Personen- oder Sachschäden bei Verkettung bestimmter Umstände kommen kann. Davon betroffen sind die runden und eckigen Uni-Air Ventile (WOLF-Artikelnummern 2577879 und 2577880) aller zentralen Wohnraumlüftungsgeräte aus dem Produktionszeitraum Januar 2019 bis Juli 2021.

 

Für WOLF steht die Sicherheit unserer Kunden und die Zuverlässigkeit unserer Produkte an oberster Stelle. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, diese Dichtung bei bereits installierten Ventilen zeitnah gegen eine verbesserte Variante auszutauschen. Bei dieser neuen Ausführung tritt eine Versprödung nicht mehr auf. 

Der Austausch ist sehr einfach selbst durchzuführen und sollte nur wenig Zeit in Anspruch nehmen. Nachfolgend haben wir ein Kontaktformular für Sie vorbereitet, mit dem Sie sich für die Anforderung von Ersatzdichtungen registrieren können. Außerdem finden Sie auf dieser Seite sowohl eine Schritt-für-Schritt-Anleitung als auch ein Beispielvideo für den Austausch des Dichtungsrings.

 

Wir bedauern die hierdurch entstehenden Unannehmlichkeiten und bedanken uns schon jetzt für Ihr Verständnis sowie Ihre Mithilfe!

Anleitung zum Austausch der Dichtungsringe

1. Erhalt der neuen Dichtungsringe

Sie haben die neuen Dichtungsringe in Folge der Anforderung über das auf der Website enthaltene Kontaktformular bereits erhalten.

 

Achten Sie vorab bitte darauf, die verschiedenen Ventile beim Austausch nicht durchzutauschen.

2. Entfernung des alten Dichtungsrings

Bitte entfernen Sie nun den alten Dichtungsring aus dem Deckenauslassventil, indem Sie den Ring zuerst nach außen ziehen und im nächsten Schritt nach oben ablösen.

3. Entsorgung der alten Dichtungsringe

Die alte Gummidichtung kann einfach im Restmüll entsorgt werden. Sie wird nicht mehr benötigt.

4. Auspacken der neuen Dichtungsringe

Sie können den neuen Dichtungsring jetzt aus dem Umschlag holen, den wir Ihnen zugesendet haben.

5. Austausch des Dichtungsrings

Den neuen Dichtungsring können Sie nun ganz einfach an der angezeigten Position anbringen. Dafür stülpen Sie den Ring von oben über das Ventil.

6. Kontrolle der richtigen Position

Prüfen Sie zum Schluss nochmal die Position der Gummidichtung am Deckenauslassventil. Der Ring sollte an derselben Stelle liegen wie auf dem Bild hier zu sehen. 

Hier können Sie Ihre Ersatzdichtungen bestellen

So funktioniert die Registrierung über das Kontaktformular

 

  1. Geben Sie bitte an, ob Sie Privatkunde oder Fachhandwerker sind und tragen Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten in das nachfolgende Formular ein. Diese benötigen wir für die Zusendung der neuen Dichtungsringe.
  2. Außerdem benötigen wir die Anzahl der zu tauschenden Dichtungsringe von Ihnen. Prüfen Sie daher bitte vorab wie viele Ventile bei Ihnen zuhause verbaut sind bzw. Sie verbaut haben und bestellen Sie für jedes verbaute Ventil einen Dichtungsring.
  3. Haben Sie ein wenig Geduld. In Kürze erhalten Sie einen Umschlag mit den verbesserten Dichtungsringen von uns! 

Persönliche Angaben

Lieferadresse

Einbaunachweis

Anzahl auszutauschender Dichtungsringe

Häufig gestellte Fragen

Sie benötigen weitere Informationen?

Kontaktieren sie uns gerne!

Bei technischen Fragen und bei Fragen zur Abwicklung hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

  • Für Privatkunden wenden Sie sich bitte an folgende Rufnummer: 
  • Für Fachhandwerker steht Ihnen unser Service unter der Rufnummer 08751/74-3333 zur Verfügung.