Unsere Webseite unterstützt keinen Internet Explorer

Da der Internet Explorer gravierende Sicherheitslücken besitzt und moderne Webseiten nur sehr eingeschränkt anzeigt, unterstützen wir diesen nicht. Es kann sein, dass unsere Webseite im Internet Explorer nicht oder nur eingeschränkt funktioniert.


Bitte laden Sie sich einen modernen Internet Browser wie google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Opera oder Apple Safari herunter. 

AirPurifier

Luftreiniger für gesunde und virenfreie Raumluft

Andere behaupten es - wir haben ihn.
Den leisesten Luftreiniger seiner Klasse.
Nur 34db (A)* im Normalbetrieb!

-> English Version

Der leiseste Luftreiniger seiner Klasse

Soforthilfe für hygienisch saubere Raumluft

Kontinuierliches Lüften zählt in der aktuellen Corona-Pandemie zu den effizientesten Maßnahmen gegen die Anreicherung von Schadstoffen z.B. Aerosole (Viren, Bakterien). Luftreiniger sind hier eine effektive und flexible Sofortmaßnahme, vor allem in der kälteren Jahreszeit und Räumen die nicht oder nur schlecht belüftet werden können.
Der AirPurifier wurde speziell für die nachträgliche Installation in Räumen entwickelt, in denen eine zusätzliche Luftreinigung nötig ist. Ausgelegt ist er für Raumgrößen von bis zu 120 m2 pro Gerät (vierfache Luftfiltrationsrate) und filtert die Raumluft mit einem HEPA Hochleistungsfilter H14 (DIN EN 1822) sowie einem zusätzlichen Aktivkohlefilter. Das Anwendungsspektrum umfasst dabei mitunter Klassenzimmer, Kindergärten, Restaurants, Konferenzräume, Büros, Arztpraxen und Fitnesscenter. 

Schalldruckpegel durch TÜV Süd ermittelt:*

  • von 28 dB(A) bis 42 dB(A)
  • bei 400 m³/h bis 1200 m³/h

Der Luftreiniger für Profis

Der WOLF AirPurifier ist der Raumluftreiniger für Schulen, Restaurants, Geschäfte, Fitnessstudios und Büros vom Spezialisten für saubere Raumluft.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Luftauslass in 2,30 m Höhe schützt vor unangenehmem Zug und sorgt für eine optimale Verteilung der gefilterten Luft im Raum.
     
  • Effektive Abscheidung nach DIN EN 1822 von mehr als 99,995 % der Partikel wie etwa Bioaerosole (Viren, Bakterien) sowie weiterer Schadstoffe durch HEPA Hochleistungsfilter H14.
     
  • Filterwechselanzeige je Filter inkl. Testfunktion.

  • Superleiser Betrieb - Schalldruckpegel* von 34 dB(A) (im Normbetrieb).
     
  • Hohe Luftfiltrationsrate von 4-6 x Raumvolumen** dank modernster EC-Ventilatoren-Technologie (bis 1.200 m3/h).
     
  • Pausen-Boost Funktion für eine erhöhte Luftzirkulation. Durch den Boost Modus wird die Raumluftströmung erhöht. Das steigert die Lüftungseffektivität bei geöffneten Fenstern zusätzlich.

  • Geruchsneutralisation dank Vorstufe mit Aktivkohle-Kombifilter.
     
  • Anwesenheitserkennung mit Nachlaufzeit um unnötigen Betrieb nachts oder an den Wochenenden zu vermeiden.
     
  • Plug&Play - Steckdosenanschluss 230 V ab Werk vorhanden. Keine baulichen Maßnahmen notwendig, einmalige und simple Einstellung auf die Raumgröße - fertig.

  • Kippsicherheit durch vorbereitete Wandbefestigung.
     
  • Anwenderfreundliche Bedienung durch lediglich 3 Betriebsmodi (Normal-, Auto- und Boostbetrieb).
     
  • VDI 6022 konform bezüglich der Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen und Geräte.

Kostenfrei & Unverbindlich

Gerne erhalten Sie von uns eine kostenfreie Beratung, ganz auf ihr Projekt zugeschnitten.

Förderung Luftreiniger & Überbrückungshilfen

  • Voraussetzungen, Höhe und Antrag?

    Wir haben die Antwort:

    Förderung von Schul-Ausstattung ist in Deutschland eine Sache der Bundesländer. Hier finden Sie eine Übersicht in welchen Ländern es aktuell eine Förderung für Luftreiniger gibt.

  • Corona-Überbrückungshilfe

    Für kleine und mittelständische Unternehmen

    Förderfähig sind die Anschaffungs- und Betriebskosten für Hygienemaßnahmen. Hierzu zählen auch die Investitionskosten für Luftfilteranlagen/Luftreiniger.
    Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Corona-Überbrückungshilfe: 

    • Welche Voraussetzungen gibt es?
    • Wie hoch ist die Förderung für Luftreiniger?
    • Wo, wie und wann wird der Antrag zur Förderung gestellt?
    • 5 Punkte Checkliste für Antragstellung!